Spiralschneider im Vergleich

Wer gern Gemüsespaghetti isst, für den ist ein Spiralschneider nahezu ein Muss. Ein solcher kleiner Küchenhelfer kostet nicht viel Geld und verwandelt schnell und einfach Rohkost in schmackhafte Gemüsestreifen oder Spiralen.

Nicht nur Veganer und Vegetarier werden mit einem Spiralschneider viel Spaß haben, sondern jeder, der gern kocht und isst. In meinem Produktvergleich stelle ich die die beliebtesten Modelle im Detail vor.

Spiralschneider: Wozu nutzen?

Spiralschneider sind Küchengeräte, mit denen du sehr schnell Kartoffeln, Möhren, Zucchini, Auberginen in optisch sehr ansehliche dünne Streifen und Spiralen hobeln kannst. Diese kannst du in Salaten, oder als Rohkost-Beilagen zu deinen gekochten Speisen reichen. Die beliebteste Anwendung aber: Du kochst dir Gemüsespaghetti daraus! Die Anwendungsmöglichkeiten in eigenen Gerichten sind wortwörtlich unbegrenzt und nur von deiner eigenen Kreativität abhängig.

In meinem Spiralschneider Vergleich erfährst du alles Wichtige zu den unterschiedlichen Modellen und den Details, auf die du beim Kauf achten solltest. Ich stelle dir hier aber auch die aktuell beliebtesten Spiralschneider vor, sowie die Bestseller, die in unzähligen Haushalten und Küchen bereits im Einsatz sind. Eines vorweg: Die tollen Modelle von Gefu und Lurch sind auf jeden Fall mit dabei.

Welche Spiralschneider-Varianten es gibt

Übergeordnet kann man zwei Arten unterscheiden. Dies sind Spiralschneider mit Kurbel, sowie Modelle ohne Kurbel. Ich stelle dir hier zu beiden Varianten die Vor- und Nachteile, sowie die beliebtesten Modelle detailliert vor. Damit bist du in der Lage zu entscheiden, welches Modell für dich das geeignete ist.




Spiralschneider mit Kurbel sind größer und im Allgemeinen auch etwas teurer, als Modelle ohne. Dies liegt daran, dass mehr Mechanik zum Einsatz kommt, die dir beim Gemüse schneiden hilft. Das Gerät steht auf der Küchenarbeitsplatte, oder einer festen Unterlage und wird über eine Handkurbel bequem und vor allem ohne Krafteinsatz bedient. So kannst du ohne Aufwand und mit wenigen Umdrehungen schnell Gemüsespaghetti zaubern, oder ansehliche Spirelli anfertigen. Solche Spiralschneider mit Kurbel eignen sich für den häufigen Gebrauch.

Top-Empfehlung mit Kurbel: Der Lurch Spirali:

Lurch 10203 Spiralschneider Spirali grün / creme
1571 Bewertungen
Lurch 10203 Spiralschneider Spirali grün / creme
  • schneidet Spaghetti und Spiralen aus Obst und Gemüse
  • extrem scharfe Messer aus rostfreiem Edelstahl
  • drei einfach austauschbare Messereinsätze
  • Rutschfeste Saugfüße für optimalen Stand
  • leicht zu Reinigen - einfach unter fließendem Wasser abspülen

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Modelle ohne Kurbel sind günstiger, nehmen weniger Platz ein und erlauben ebenfalls ein einfaches Arbeiten. Du musst allerdings etwas Kraft aufwenden, denn du hältst das Gerät beim Hobeln in der Hand und drehst und drückst das Gemüse über die Schneidklingen deines Spiralschneiders. Heraus kommen: Tolle, dünne Gemüsestreifen.

Durch die erforderliche Kraftanstrengung eignet sich ein solcher Schneider eher für gelegentliches Arbeiten. Wenn du nicht regelmäßig Spaghetti aus Gemüse anfertigen möchtest, ist ein Spiralschneider ohne Kurbel wahrscheinlich eine gute Wahl, weil er einfach günstiger zu haben ist. Schau dir doch hier die Produktvorstellung Gefu „Spirelli“ an.

Top-Empfehlung ohne Kurbel: Der Gefu Spirelli 2

Original Gefu Spiralschneider 13780 - Frische Gemüsespaghetti im Handumdrehen dank Spirelli 2.0 - Profi Küchenhelfer
627 Bewertungen
Original Gefu Spiralschneider 13780 - Frische Gemüsespaghetti im Handumdrehen dank Spirelli 2.0 - Profi Küchenhelfer
  • STABILER HALT - Unser einrastender Gemüsehalter mit 3 Edelstahlstiften sorgt für sicheren Halt des Gemüses von Anfang an. So verarbeitest du Kartoffeln, Möhren und Zucchini vollständig und ohne Reste.
  • EINFACHE HANDHABUNG - Durch unser jahrelanges Know-how im Bereich der Küchenutensilien kannst du ganz einfach und ohne Mühen dein Gemüse in appetitliche Julienne-Endlos-Spiralen verwandeln.
  • GESUND UND LECKER - Erstelle dir im Handumdrehen schnelle Gerichte, die nicht nur etwas fürs Auge bieten, sondern auch gesund und lecker sind. Für mehr körperliche Fitness und Wohlbefinden.
  • LEICHTE REINIGUNG - Verwende deinen neuen Julienne Schneider ohne dir lästige Gedanken um dessen Reinigung zu machen. Einfach ab in die Spülmaschine damit und fertig! Leichter geht es nicht!
  • ECHTE QUALITÄT - Unser Gemüseschneider besteht aus hochwertigem Kunststoff mit Spezialmessern aus japanischem Edelstahl. Qualität, die du nicht nur sehen, sondern auch erfahren kannst.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was kostet ein guter Spiralschneider?

Ich koche selbst sehr gern und habe mir für dich einige der beliebtesten Spiralschneider in diesem Vergleich angeschaut. Hierzu gehört natürlich auch die Preisgestaltung. Auch bei solchen Gemüsehobeln gibt es recht große Unterschiede in Preis und Qualität. Welche Modelle ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aufweisen, stelle ich auf dieser Seite vor.


Spiralschneider ohne Kurbel sind für kleines Geld in guter und sehr guter Qualität zu haben. Du musst hier mit Kosten in Höhe von etwa 15 bis 20 Euro rechnen. Damit erhältst du allerdings ein Modell, das von Komfort, Langlebigkeit und Sicherheit her aber auch wirklich gut ist.

Ausnahmen gibt es auch im niedrigeren Preisbereich, allerdings muss man hier gut auf die Gebrauchseigenschaften schauen. Und vor allem auf die Sicherheit für die Finger. Denn wie bei allen Gemüsehobeln, haben auch Spiralschneider extrem scharfe Klingen, die auch mit Fingerkuppen gut zurecht kommen.

Möchtest du einen Spiralschneider mit Kurbel kaufen, so musst du 25 Euro aufwärts rechnen. Es gibt auch Modelle im Preisbereich 40 Euro aufwärts. Wichtig sind Standsicherheit, eine sinnvoll konstruierte Mechanik und eine möglichst schnelle Reinigung. Ich stelle dir hier empfehlenswerte Geräte vor, die du dir einmal anschauen solltest, wenn du dir einen solchen Küchenhelfer anschaffen möchtest.

Modelle mit Kurbel: Vorteile & Nachteile

Spiralschneider sind eine einfache und tolle Möglichkeit, Gemüse und Rohkost in einer ungewöhnlichen Weise zu verarbeiten. Das Ergebnis – die Gemüsespaghetti – sehen nicht nur toll und dekorativ aus. Auf diese Weise kann man vielleicht auch seine Kinder dazu bringen, mehr gesundes Gemüse zu essen. Tipp: Zucchini schälen und in Spaghetti drehen und mit normalen, gekochten Spaghetti mischen! Fällt fast nicht auf.

Besonders Veganer und Vegetarier wissen solche kleinen Küchenhelfer zu schätzen
Hier nun die Vor- und Nachteile der Ausführungen.

Spiralschneider mit Kurbel erfordern einen geringeren Kraftaufwand bei der Bedienung. Durch die größere Ausführung der Schneidelemente hobeln sie schneller, als Modelle ohne Kurbel. So kann man in geringerer Zeit Gemüsespaghetti herstellen. Da man mit der Hand während der Arbeit nicht in der Nähe der Schneidklingen ist, sondern nur die Kurbel bedient, ist das Arbeiten etwas sicherer.

Der Hauptnachteil ist, dass Spiralschneider mit Kurbel deutlich größer sind und damit auch bei der Lagerung mehr Platz in Anspruch nehmen. Man kann sie nach Gebrauch für die Aufbewahrung zerlegen, dann hat man das Problem nicht. Preislich sind sie zudem etwas teurer, als ihre kleinen, kurbellosen Verwandten. Die Reinigung ist – je nach Spiralschneider Modell – etwas komplizierter.

Modelle ohne Kurbel: Vorteile & Nachteile

Spiralschneider ohne Kurbel benötigen wenig Platz und sind einfach zu verstauen. Sie sind einfach zu reinigen und sehr günstig zu kaufen.

Nachteilig ist, dass der Kraftaufwand beim Gemüse schneiden größer ist, denn das Gemüse muss aktiv über die Schneide gedreht werden. Für größere Mengen an Gemüsestreifen kann dies schon einmal anstrengend werden. Auch muss man mit seinen Fingern aufpassen, denn an der sehr scharfen Klinge kann man sich verletzen. Hier kommt es aber auf das gewählte Modell an.

Beliebte Markenhersteller

Lurch stellt seit mehr als 20 Jahren einige der in Deutschland beliebtesten Kleingeräte für die Küche im mittleren Preissegment her. Auch ein toller Spiralschneider – der Lurch Spirali – ist mit dabei. Den Lurch Spirali stelle ich dir hier daher auch auf einer eigenen Seite vor.

Gefu ist ein bekannter Begriff im Marktsegment der kleinen Küchengeräte. Neben seinen bekannten Spiralschneider-Modellen Gefu Spirelli bietet das Unternehmen auch Käsehobel, Knoblauchpressen und Zwiebelschneider an. Auch der Gefu Spirelli wird natürlich auf dieser Seite vorgestellt.

Das Unternehmen Smartfox hat unzählige Haushaltsgeräte im Programm. Auch Gartenzubehör und Elektrowerkzeug bietet es im unteren und mittleren Preissegment. Auch ein Modell von Smartfox findest du hier im Detail vorgestellt.

Beliebte Spiralschneider Modelle

Zu den beliebtesten Spiralschneider gehören eindeutig die nachfolgenden Modelle. Wenn du dir ein solches Gerät anschaffen möchtest, solltest du dir die hier abgebildeten unbedingt einmal näher anschauen. Die Produktvorstellung zum Gefu Spirelli anschauen.

Wo Spiralschneider kaufen

Einige der bekanntesten Modelle findest du in gut sortierten Geschäften für Küchenbedarf. Hier solltest du aber unbedingt die Preise im Internet vergleichen, denn eventuell kannst du Geld sparen. Wenn du magst, vergleiche doch einmal die Preise für Spiralschneider bei Amazon. Hier findest du auch Kundenrezensionen zu allen Top-Produkten. Dies hilft dir vielleicht bei der Auswahl des besten Modells für dich.